Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Berufsorientierte Praxis Netzwerk "Ethnologie und Berufspraxis" Landeszentrale für politische Bildung
Artikelaktionen

Landeszentrale für politische Bildung

Die Außenstelle Freiburg der LpB Baden-Württemberg

Die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) informiert mit ihren Bildungsangeboten, bietet Anregungen für die Auseinandersetzung mit politischen Themen und gibt Impulse für gesellschaftliches Engagement:
Unabhängig. Überparteilich. Demokratisch.
Die LpB Freiburg, die kleine Schwester der Stuttgarter Zentrale, setzt diese Ziele vor Ort im Regierungsbezirk Freiburg um. Hier kooperieren wir mit unterschiedlichen Bildungsträgern, gesellschaftlichen Gruppen, mit Gemeinden und Landkreisen, Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen.

Mit Bildungsevents, kreativen Seminaren und der Entwicklung neuer methodischer Konzepte wollen wir eingefahrene Wege in der Bildungsarbeit verlassen. Doch auch "bewährte" Formen der Vermittlung wie Vorträge, Diskussionsveranstaltungen und Seminare zu politischen, historischen und kulturellen Themen haben ihren festen Platz in unserer Arbeit. Über Projekt- und Aktionstage für Schulen und Jugendzentren sollen Jugendliche Lust auf Politik bekommen und ihr Interesse für gesellschaftliche Themen entdecken.
Darüber hinaus beteiligen wir uns an der Herausgabe von Publikationen sowie Lehr- und Lernmitteln der Landeszentrale.

Gerne laden wir Sie ein, einmal bei unseren Veranstaltungen vorbeizuschauen. Studierende der Ethnologie sind bei der LpB auch sonst herzlich willkommen, etwa im Rahmen von Praktika, Hospitationen und freier Mitarbeit. Wer mehr  dazu wissen möchte, kann sich gerne per E-Mail oder Telefon an uns wenden:  freiburg@lpb.bwl.de, Tel.: 0721/20773-0.

Weitere Informationen von und zur LpB Freiburg gibt es unter
www.lpb-bw.de/landeszentrale.html

Benutzerspezifische Werkzeuge