Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Berufsorientierte Praxis Netzwerk "Ethnologie und Berufspraxis" Südwind Freiburg e.V.
Artikelaktionen

Südwind Freiburg e.V.

 

Südwind Freiburg e.V. wurde 1976 unter dem Vereinsnamen „ausLÄNDERinitiative Freiburg e.V.“ gegründet. Die Umbenennung erfolgte im Jahr 2005. Zurzeit hat der Verein 150 Mitglieder, ist gemeinnützig und jugendpflegerisch anerkannt und ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV).  

Aus dem Leitbild:  
Vielfalt leben – Teilhabe stärken
Südwind Freiburg e.V. – Verein für soziale und interkulturelle Arbeit engagiert sich in einer Gesellschaft der Vielfalt und Verschiedenheit für offenen Dialog sowie gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe aller Menschen am politischen, kulturellen  und sozialen Leben. Mit Bildungs- und Beratungsangeboten, Kulturarbeit und sozialpolitischem Engagement  verfolgt der Verein das Ziel, Benachteiligungen abzubauen und an einer Gesellschaft mitzuwirken, in der  Kategorisierungen wie z.B.   „Migrationshintergrund“  keine Rolle mehr spielen.

Studierende der Ethnologie und anderer Fachrichtungen (Global Studies; Politikwissenschaft, Soziologie, Erziehungswissenschaften etc.)  sind bei uns herzlich willkommen,
-    um ein Praktikum in verschiedenen Bereichen (Kulturarbeit; Frauenarbeit; Schulkindbetreuung; Sprachkurse) abzuleisten
-    um  Projekte durchzuführen
-    um forschend zu lernen (kleine Forschungsprojekte mit klar umrissener Fragestellung unter Anleitung der Universität)
-    um gezielt Evaluationen durchzuführen  

Weitere Infos unter :
http://www.suedwind-freiburg.de/

Benutzerspezifische Werkzeuge