Sie sind hier: Startseite Termine & Nachrichten Termin- und Nachrichtenarchiv GGE-Vortrag mit Felix M. Dorn

GGE-Vortrag mit Felix M. Dorn

Wann 15.12.2022
von 18:15 bis 19:45
Wo Max-Kade-Auditorium 1, Alte Universität
Termin übernehmen vCal
iCal

"Grüner Konsens: Energiewende und grüner Extraktivismus in Lateinamerika. Das Beispiel Lithium"

Auch die Energiewende basiert auf der geographischen Auslagerung von Arbeit, Ressourcen und Senken: Ein neuer
„grüner“ Extraktivismus – Ausbeutung von Rohstoffen im Namen des Klimaschutzes – führt u.a. in Lateinamerika vielerorts zu tiefgreifenden sozialräumlichen und gesellschaftspolitischen Veränderungen und zu neuen Herausforderungen für die Verwaltung von Rohstoffen. In diesem Zusammenhang ist der Lithiumabbau ein besonders ambivalentes Beispiel: Lithium spielt eine zentrale Rolle bei Maßnahmen zu ökologischer Modernisierung. Gleichzeitig schafft dessen Abbau neue sozial-ökologische Konflikte. Diese vielfältigen Konflikte verdeutlichen einerseits, wie Lithium als strategische Zukunftsressource sozial konstruiert wird. Andererseits wird der vermeintlich „grüne Konsens“ infrage gestellt: Mit den Konflikten wird deutlich, dass der „Konsens“,
der letztlich auf dem grünen Extraktivismus beruht, nicht nur technokratische sungen und die Kommodifizierung von Natur
fortschreibt, sondern auch westliche Denk-, Wissens- und Handlungsmuster reproduziert. Lokale Alternativen und Protestaktionen lassen sich deshalb auch als Teil einer sozial-ökologischen Bewegung verstehen, die radikalere Ansätze zur Bewältigung der Klimakrise propagiert und gleichzeitig postkoloniale Machtstrukturen hinterfragt.

Weitere Informationen über diesen Termin…