Sie sind hier: Startseite Mitarbeitende Professor*innen PD Dr. Thomas Hüsken

PD Dr. Thomas Hüsken

PD Dr. Thomas Hüsken

 

Curriculum Vitae

2017-2020

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (eigene Stelle) bei der Facheinheit Ethnologie, Universität Bayreuth. Forschungsprojekt: Politcal Orders in the Making - comparative study of emerging forms of political organisation from Libya to Northern Mali (DFG)

SS 2019

Vertretungsprofessur in Freiburg

April 2018

Habilitation

2013 - 2017

Oberassistent am Institut für Ethnologie, Universität Luzern

2013 - 2017

Oberassistent am Institut für Ethnologie, Universität Luzern

2012 - 2013

Gastprofessor am Institut für Sozialanthropologie, Universität Zürich

2011

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG Projekt "African Political Cultures"

WS 2011/12

Gastprofessor am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien

2007

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG Projekt "Die Herausbildung nicht-staatlicher Formen von Herrschaft im heutigen Afrika"

2001-2006

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Georg Elwert †, Institut für Ethnologie der Freien Universität Berlin; Promotion 2004 bei Georg Klute und Dieter Weiss

1999-2001

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG Projekt "Der Stamm der Experten, Chancen und Probleme der interkulturellen Kommunikation in Projekten der deutschen staatlichen Entwicklungs­zusammen­arbeit"

1990-1998

Studium der Ethnologie und Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin, Magister Artium

Mitgliedschaften und Funktionen

•    Vorstandsmitglied von ABORNE (African Borderlands Research Network)
•    Review editor der Zeitschrift für Ethnologie
•    Gutachter für Sociologus, Paideuma, Zeitschrift für Ethnologie, Journal for Religious Studies
•    Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ethnologie
•    Mitglied der Schweizerischen Ethnologischen Gesellschaft
•    Mitglied des MENA Netzwerks Schweiz
•    Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des Goethe Instituts

Regionale Forschungsschwerpunkte

•    Ägypten, Libyen, Nordwestafrika (Feldforschungen in Ägypten seit 1993, in Libyen seit 2007)

 

Thematische Forschungsschwerpunkte

•    Politische Ethnologie/Anthropologie: Nichtstaatlichkeit und Staat, tribale Gruppen und Politik, Grenzländer, Neuaushandlung der postkolonialen Ordnung in Nordwest Afrika
•    Wirtschaftsethnologie: Entwicklungszusammenarbeit und internationale Organisationen, Unternehmen, Bürokratien


Ausgewählte Publikationen

Monographien

 

Hüsken, Thomas. 2006. Der Stamm der Experten, Rhetorik und Praxis des interkulturellen Managements in der deutschen staatlichen Entwicklungszusammenarbeit. Bielefeld: transcript.

Hüsken, Thomas, Olin Roenpage.1998. Jenseits von Traditionalismus und Stagnation. Analyse einer beduinischen Ökonomie in der Westlichen Wüste Ägyptens. Münster: LIT-Verlag.

Hüsken, Thomas. 2018. Tribal Politics in the Borderland of Egypt and Libya, Palgrave Series in African Borderland Studies. New York: Palgrave-Macmillan.

https://www.palgrave.com/la/book/9783319923413


Herausgegebene Werke

 

Hüsken, Thomas, ed. 2007. Youth, Gender and the City, Socialanthropological Explorations in Cairo, published by the Goethe-Institute Egypt, supported by funds of the Euro-Islamic Cultural Dialogue of the German Department for Foreign Affairs.

Hüsken, Thomas, Alexander Solyga and Dida Badi, eds. 2019. The Multiplicity of Orders and Practices, A Tribute to the Work of Georg Klute. Köln: Köppe.

Artikel in referierten Journalen

 

Hüsken, Thomas und Georg Klute. 2017b. Heterarchie, Konnektivität, lokale Politik und die Neuaushandlung der postkolonialen Ordnung von Libyen bis nach Mali. In: Thomas Demmelhuber, Paul Axel und Maurus Reinkowski, Hg. Arabellion, Vom Aufbruch zum Zerfall einer Region. Leviathan Sonderband 31, 2017: 155-179.

Hüsken, Thomas  und Georg Klute. 2015. Political Orders in the Making: Emerging Forms of Political Organization from Libya to Northern Mali. In: African Security, 8(4): 320-337.

Hüsken, Thomas. 2012. Tribal Political Culture and the Revolution in the Cyrenaica of Libya. In: Orient, German Journal for Politics, Economics and Culture of The Middle East, I/2012: 26-31.

Hüsken, Thomas. 2010a. Outside the Whale: The Contested Life and Work of Development Experts. In: Journal für Entwicklungspolitik (JEP), 2010 (4): 20-36.

Hüsken, Thomas and Georg Klute. 2010b. Emerging Forms of Power in two African Borderlands. In: David Copland, ed. Journal of African Borderland Studies, JBS 25.2 Special Issue: From Empiricism to Theory in African Border Studies: 28-42.

Hüsken, Thomas. 2009. Die neotribale Wettbewerbsordnung in Grenzland von Ägypten und Libyen. In: Sociologus 2009 (2): 117-143.

Hüsken, Thomas. 2004. Ethnologie, Soziologie und skeptische Sozialanthropologie – die Berliner Schule.  Entwicklungsethnologie 2004 (1): 41-51.