Sie sind hier: Startseite Nachrichten Virtuelle internationale …

Virtuelle internationale Lehr-Lern-Kooperationen

Das Institut für Ethnologie hat ein vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanziertes Projekt mit dem Titel Virtuelle Lehr-Lern Kooperationen eingeworben, in dessen Zuge in den kommenden zwei Semestern Studierenden aus Deutschland, Indonesien und Argentinien die Möglichkeit gegeben wird unter dem übergreifenden Thema ‚Aging in globalized societies‘ kollaborative Forschungserfahrung zu sammeln und software-unterstütze Auswertungsmethoden kennenzulernen.

Unter Anleitung von Projektpartner*innen aus Indonesien, Argentinien und Deutschland werden studentische Tandemteams in online-Lehrveranstaltungen darin angeleitet, eigenständige Übungsforschungen zu unternehmen, digitale Software zu erproben und die erhobenen Daten in dichter Zusammenarbeit auszuwerten.
 
Die Durchführung des Projektes übernimmt Dr. Ingo Rohrer